NABU Aspach - aktiv seit 40 Jahren

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagiert sich beim NABU Jahr für Jahr ehrenamtliche Helferinnen und Helfer auf verschiedenste Art und Weise.

 

Das Tolle: Im Grunde kann jeder bei uns aktiv werden, weil es hierfür sehr viele verschiedene Möglichkeiten gibt. So kümmern wir uns um heimische Amphibien und sorgen dafür, dass deren Laichgewässer dauerhaft erhalten bleiben; wir betätigen uns in der Landschaftspflege und erhalten so (Rast)Habitate für Neuntöter, Braunkehlchen und Bekassine; auch kümmern wir uns um eine Trockenmauer im Schneckenberg. Nebenbei reinigen wir im Herbst zahlreiche Nisthilfen in den Aspacher Streuobstwiesen. Auch engagieren wir uns zusammen mit anderen Ehrenamtlichen bei Artenschutzmaßnahmen für Mehl- und Rauchschwalben, Wasseramseln und Steinkäuzen. Aktuell sind wir dabei unseren NABU-Garten für Hummeln, Wildbienen und Schmetterlinge attraktiver zu gestalten.

 

Und natürlich ist auch jede/jeder Willkommen, die/der unsere Naturfachvorträge oder zahlreiche Exkursionen und Führungen besucht. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserem vielfältigen Veranstaltungsangebot.  

 

Informieren Sie sich über unsere Aktivitäten in diesem Jahr. 

Informieren Sie sich über unsere Naturschutzprojekte

Pflegeeinsatz im Frühjahr 2017: Laichgewässer in Völkleshofen
NABU/Jochen Schäufele Pflegeeinsatz im Frühjahr 2017: Laichgewässer in Völkleshofen
Zur frühen Stunde: Frühführung im Mai 2017
Zur frühen Stunde: Frühführung im Mai 2017

Kurzfilm - den NABU kennenlernen

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr